eine gute Anreise
Wir wünschen Ihnen
Im Ohl, 57413 Finnentrop
H&R Arena

15:00 Uhr
Conc. Wiemelhausen
29.10.2017

12. Spieltag
SG FinnBam
Image is not available
Image is not available
Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Moritz Kümhof im Spiel gegen den Holzwickeder SC
Shadow
Slider

Die SG Finn/Bam sagt „danke schön“

Im Rahmen des 8. Spieltags hatten die Verantwortlichen der SG noch einmal die Ehre den beiden scheidenden Aktiven, Bene Feldmann und Lucas Grzelak, ein herzliches „danke schön“ für Ihre aktive und mehr als erfolgreiche Zeit bei der SG zu überbringen.


Vor 250 Zuschauern hob der sportliche Leiter, Fabian Schmidt, noch einmal die Erfolgstorys beider Spieler und Lucas sogar als Spielertrainer hervor. Von der Asche bis zum modernsten Kunstrasen erstreckte sich die Liste der Aufzählungen und Leistungen wie z.B. Benedikt Feldmann B-Jugend Meister, A-Jugend Meister, Doppelaufsteiger mit der SG I in die Westfalenliga und auch Lucas war nicht weniger erfolgreich. Führte er doch erst im letzten Jahr die SG II zum Vize Meistertitel und im entscheidenden Relegationsspiel sogar in die die B-Kreisliga.

„Beide Spieler hängen die Fußballschuhe an den Nagel, aber die Pässe bleiben bei der SG!“ betonte Fabian Schmidt an diesem sonnigen Nachmittag in der H&R Arena. Für beide Spieler welche u.a. Fans der Borussia aus Dortmund sind, geht es als kleiner Dank für die tolle aktive Zeit bei den Bamenohlerjungs am kommenden Heimspiel des BVB gegen die Kicker aus Leipzig. Ein rund um Programm mit Chauffeur, essen&trinken und hoffentlich einem Sieg für die Gelb-Schwarzen wartet auf Lucas und Bene.

Tags: SG Finnentrop/Bamenohl, Lucas Grzelak, Bene Feldmann, Abschied, Aktive Zeit