Heimsieg

Die Entscheidung fällt erst in der 90. Spielminute

Wer hätte das gedacht? Der 4. Spieltag in der Westfalenliga Staffel 2 ist Geschichte und Ralf Behle und seine Jungs haben jetzt schon 9 von 12 möglichen Punkten auf der Habenseite, was in der Momentaufnahme Platz 3 in der Tabelle bedeutet. In der Vorsaison waren es zum gleichen Zeitpunkt erst 4 Zähler und alle sprachen damals von einem ordentlichen Start in neuer Umgebung.

Die Spvgg. Erkenschwick ist in der H&R Arena chancenlos!

Jetzt muss keiner mehr um den heißen Brei herumreden! Im Stil einer Spitzenmannschaft wurde am Sonntagnachmittag der Gast aus Erkenschwick phasenweise in seine Einzelteile zerlegt. Als bis dato beste Defensive mit nur 7 Gegentoren in 9 Spielen, war das Team von Trainer Rene Lewejohan unseren Jungs in allen Belangen unterlegen, kassierten insgesamt 5 Treffer, wobei ein Tor schöner als das andere war.