Zum Hauptinhalt springen

2. und 3. Mannschaft wollen perfekten Spieltag fortsetzen

Das vergangene Spieltag kann aus Sicht der SG Senioren als voller Erfolg betitelt werden. Nun wollen die zweite und dritte Mannschaft am morgigen Mittwoch daran anknüpfen. Aufgrund der Schützenfestes Bamenohl sind die Spiele unserer Reservemannschaften vorgezogen. Nur das Oberliga-Auswärtsspiel unserer Ersten beim ASC Dortmund konnte trotz intensiver Bemühungen nicht verlegt werden.

 

SV Rahrbachtal – SG Finnentrop / Bamenohl II

Am Mittwochabend, 07.09.2022 um 19:00 Uhr kommt es im Sportpark Rahrbachtal zum Aufeinandertreffen der beiden Aufsteiger aus der Vorsaison. Hatten letztes Jahr am Ende noch die Bamenohler Jungs die Nase vorne, sind die Rahrbachtaler nun etwas besser in die aktuelle Saison gestartet. Neun Punkte aus vier Spielen konnte das Team um Venhar Bivolaku bereits einfahren, mit einem beachtlichen Torverhältnis von 13:7 Toren (+6). Am vergangenen Wochenende konnte man sich knapp mit 4:3 gegen RW Ostentrop / Schönholthausen durchsetzen. Bester Torschütze bis dato, wie sollte es anders sein, ist Steven Weiskirch, der sich bereits in der vergangenen Saison ein Duell um die Torjägerkanone mit unserem Pascal Bönninghoff lieferte. Pascal konnte sich den Titel am Ende mit insgesamt 46 Toren vor Weiskirch mit 41 Toren sichern. Aktuell hat Steven in diesem Kampf die Nase vorne (6 Treffer), treffsicherster Bamenohler ist momentan Kevin Cavallaro Schöttler (4 Treffer). Durch den 3:1 Sieg gegen Langenei / Kickenbach können die Bamenohler Jungs in der Tabelle von Platz 12 auf 9 klettern. Und so kann es aus unserer Sicht auch gerne weitergehen.

Wer das Team vor Ort unterstützen möchte:

Anpfiff, 07.09.2022 / 19:00 Uhr (Sportpark Rahrbach, Olper Str. 2, 57399 Kirchhundem, Kunstrasen)

 

SG Saalhausen / Oberhundem II – SG Finnentrop / Bamenohl III

Absolut reine Weste behielt unsere Dritte beim verspäteten Ligaauftakt, nachdem man am ersten Spieltag pausieren musste (spielfrei). Am Ende hieß es 3:0 gegen den SV Rahrbachtal III. Die Tore schossen Yannick Rüthing, Kevin Hanses und Stefan Koppe. Der Erfolg soll nun auch in der Fremde weitergeführt werden. Es wartet das Auswärtsspiel gegen die SG Saalhausen / Oberhundem II, die bisher nicht gut in die Saison gekommen ist. Zwei Spiele, zwei Niederlagen, null Punkte und ein ernüchterndes Torverhältnis von 1:9 Toren (-8) bedeutet: letzter Tabellenplatz. Doch unser Team um Eren und Torben ist gewarnt sein und wird nicht zu blauäugig in die Partie gehen. Wie schnell sich das Blatt in der Kreisliga D wenden kann, haben wir bereits einige Male erlebt. Aber wir sind uns sicher, dass unsere Coaches das Team passend einstellen und die drei Punkte mit nach Bamenohl bringen.

Wer das Team vor Ort unterstützen möchte:

Anpfiff: 07.09.2022 / 19:00 Uhr (Sportplatz Oberhundem, Wilhelm-Münker-Weg, 57399 Kirchhundem, Kunstrasen)

 

Abgesehen vom Sportlichen gratuliert der Verein an dieser Stelle natürlich noch unserem Torhüter der Dritten, Marcel Grajewski, und seiner Verlobten Vanessa zur Geburt ihres Sohns Louis, der am vergangenen Freitag das Licht der Welt erblickte! Wir wünschen der kleinen Familie alles erdenklich Gute!

 

Der Vorbericht zum Spiel der Ersten in Dortmund folgt wie immer am kommenden Freitag!