Zum Hauptinhalt springen

Bamenohler Jungs empfangen schwächelnde Schermbecker

Am Sonntag dürfen sich die SG Fans wieder freuen, denn es stehen wieder drei Heimspiele an. Hier findet ihr die Infos zum Wochenende!

 

Konnte sich unser kommender Gegner in der Vorsaison noch in die Aufstiegsrunde schieben und diese auf dem 8. Platz abschließen, so sieht es bis dato in dieser Runde deutlich düsterer aus. Am vergangenen Sonntag rutschte man durch eine 0:3 Niederlage gegen Preußen Münster II auf die 17. Position und somit auf den ersten Abstiegsplatz. Lediglich ein 3:0 Sieg gegen die Sportfreunde aus Siegen stehe auf der Habenseite und auch das Torverhältnis von 8:12 Toren (-4) offenbart Schwächen. Dazu kommt, dass sich Said Dahoud (bisher 2 Treffer) beim Spiel gegen den TuS Bövinghausen das Kreuzband gerissen hat und lange fehlen wird. Somit bleibt aktuell nur Michael Smykacz als erfolgreichster Torschütze für die Schermbecker (aktuell 3 Treffer).

Auch im Kreispokal war in der dritten Runde schon Schluss. Dort musste man sich mit 1:4 gegen den Landesligisten SV Dorsten-Hardt geschlagen geben.

Wie bereits erwähnt, spielten die Schermbecker in der vergangenen Saison die zweite Hälfte in der Aufstiegsrunde, so dass es nur ein Aufeinandertreffen mit den Bamenohler Jungs gab. Leider ging diese Partie in der Ferne damals aus unserer Sicht mit 1:4 verloren.

 

Frust anstatt Feier nach der Niederlage in Aplerbeck – aber positiver Blick nach vorne

„Da war mehr drin“ war die einheitliche Meinung vieler SG Fans und Spieler, die sich nach der Auswärtsniederlage in Aplerbeck noch in der Bamenohler Schützenhalle zum Schützenfest einfanden. Insbesondere Moritz Stange wirkte geknickt angesichts seiner unglücklichen roten Karte, wodurch er nun zwei Partien pausieren muss. Aber es wären nicht die Bamenohler Jungs, wenn sich diese nicht nach kurzem Schütteln (und dem ein oder anderen Getränk) bereits an dem Abend wieder optimistisch zeigten in Hinblick auf die kommende Aufgabe. Und das zurecht. Steht man doch trotz der Niederlage auf einem sehr guten vierten Platz mit 9 Punkten und zeigt Woche für Woche immer wieder starke Leistungen und begeisternden Fußball. Neben Moritz Stange wird wie bekannt Christopher Hennes weiter wegen seiner Knieverletzung fehlen. Ansonsten dürfte Ralf Behle auch diesen Sonntag bei der Startaufstellung wieder die Qual der Wahl haben.

 

3. Runde Kreispokal gegen GW Elben

Das Kreispokalspiel unserer Ersten gegen GW Elben ist nun terminiert und findet am Mittwoch, 21.09.2022 um 19:15 Uhr in Wenden (Sportplatz Elben, Thieringhauser Str., 57482 Wenden, Rasenplatz) statt. Der Vorbericht hierzu folgt in der kommenden Woche.

 

Zweite will Kontakt zum oberen Mittelfeld wieder herstellen

Anders als unsere erste Mannschaft konnte unsere Zweite das (spiel)freie Wochenende und das Schützenfest nutzen, das unglückliche Unentschieden am Mittwoch Abend auswärts in Rahrbachtal aus dem Kopf zu bekommen. Der Blick geht nun nach vorne und auf die Partie am kommenden Sonntag gegen den SC LWL 05 II. Das Team um Gästetrainer Manuel Fernholz belegt aktuell den 13. Platz mit 4 Punkten aus 5 Spielen mit einem Torverhältnis von 9:20 (-11). Alle Punkte wurden allerdings in den vergangenen beiden Spielen eingefahren und die Mannen um unser Trainerteam Schmidt / Hennes sollten auf der Hut sein. Unsere Jungs belegen aktuell nach 5 Spieltagen mit 7 Punkten und 11:12 Toren (-1) den 10. Tabellenplatz.    

 

Dritte will Serie fortsetzen

Zwei Spiele, zwei Siege und zwischenzeitlich die Tabellenführung in der Kreisliga D sorgten für strahlenden Gesichter bei unserer Dritten am Mittwoch Abend. Zwar musste man den Platz an der Sonne durch den Sieg der SG Lenhausen / Rönkhausen II (bereits 3 Spiele und nun 9 Punkte) und den FC Finnentrop II (ebenfalls zwei Spiele aber ein mit 2 Toren besseres Torverhältnis) wieder abgeben, aber am kommenden Sonntag haben die Jungs die Chance zurück zu schlagen. Nach der Oberligapartie empfangen wir um 17:30 Uhr die SG Halberbracht / Oedingen II (Platz 7, drei Punkte, Torverhältnis 8:4).  

 

Save the date: Ü32 im Pokal gegen Titelverteidiger

Nach dem kampflosen Einzug in die zweite Runde erwartet unsere Ü32 nun ein echter Brocken. Am Bamenohler Schloss empfangen wir den Titelverteidiger SG Kirchveischede / Bonzel. Die Partie ist Stand jetzt für den 22.10.2022 terminiert. Alles weitere dazu zu gegebener Zeit.

 

Aktueller Stand Tippspiel Oberliga:

  1. Julian (9 Punkte / 1,58 Siege)
  2. AFink85 (7 Punkte / 0,44 Siege)
  3. Tom (7 Punkte / 0,19 Siege)

Link zum Tippspiel: www.kicktipp.de/sg-finnbam-oberliga

 

Senioren-Termine in dieser Woche:

So 18.09.2022 / 13:00 Uhr: Kreisliga A SG FinnBam II – SC LWL 05 II

So 18.09.2022 / 15:30 Uhr: Oberliga SG FinnBam – SV Schermbeck

So 18.09.2022 / 17:30 Uhr: Kreisliga D SG FinnBam III – SG Halberbracht / Oedingen II

 

Jugendtermine:

F Junioren: Sa 17.09.2022 / 11:00 Uhr gegen SG Lenhausen / Rönkhausen (auswärts)

D Junioren: Sa 17.09.2022 / 12:45 Uhr gegen JSG Oedingen / Halberbracht / Oberelspe (in Rönkhausen)

G Junioren: Sa 17.09.2022 / 12.45 Uhr gegen SG Lenhausen / Rönkhausen (auswärts)

F Junioren 2: Sa 17.09.2022 / 14:00 Uhr gegen JSG Dünschede / Helden (auswärts)

D Junioren: Sa 17.09.2022 / 14:45 Uhr gegen SSV Elspe II (in Bamenohl)

A Junioren: Sa 17.09.2022 / 16:45 Uhr gegen TuS Erndtebrück (in Bamenohl)

B Junioren: So 18.09.2022 / 11:00 Uhr gegen JSG Listertal / Herscheid (in Rönkhausen)

 

2. Runde Kreispokal A Junioren auswärts gegen JSG Listertal / Herscheid

Dienstag 20.09.2022 / 19:30 Uhr

Sportplatz Hunswinkel / Listerstr. / 58540 Meinerzhagen (Kunstrasen)

 

Bei allen Terminen gilt: Änderungen sind auch kurzfristig möglich! Alle Termine findet ihr auch auf Fussball.de:

Direktlink zum Vereinsspielplan SG FinnBam: bit.ly/3RqKYRR