Zum Hauptinhalt springen

Jugendabteilung und Förderverein überraschen die Kids an Weihnachten

Jugendspieler der SG Finn/Bam erleben eine Überraschung untern Weihnachtsbaum!

Für die Jugend aller Vereine ist der Lockdown mit allen Entbehrungen, wie z.B. Freunde treffen, Geburtstage feiern oder auch Fußball spielen in diesem Jahr ein hartes Los. Aber die kleinsten von uns meistern diese Lage wohl mit am besten. Verständnis- und rücksichtsvoll in Vorfreude auf den baldigen Restart zur Normalität.

Jugendspieler der SG Finn/Bam erleben eine Überraschung untern Weihnachtsbaum!

Für die Jugend aller Vereine ist der Lockdown mit allen Entbehrungen, wie z.B. Freunde treffen, Geburtstage feiern oder auch Fußball spielen in diesem Jahr ein hartes Los. Aber die kleinsten von uns meistern diese Lage wohl mit am besten. Verständnis- und rücksichtsvoll in Vorfreude auf den baldigen Restart zur Normalität.

Die Jugendabteilung der SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der SG in diesem Jahr den aktiven F- und E - Jugendspielern einen Trainingsanzug untern den Weihnachtsbaum gelegt. Für die Minikicker gab es eine stylische Trinkflasche in einem knalligen Orange und einen Miniball.

An drei Tagen hatten die Weihnachtsmänner- und Frauen Zeit, die Präsente in der H&R Arena aus den Händen von "Bummi", Vorsitzender der Jugendabteilung, und Kevin Schröder, Trainer der F-Jugend in Empfang zu nehmen.

Die SG Finnentrop/Bamenohl bedankt sich bei der Jugendabteilung sowie dem Förderverein, welche diese Aktion zu großen Freude der Kinder ermöglichen konnten.