Zum Hauptinhalt springen

Kontinuität bei der Zweiten auch in der kommenden Spielzeit 23 / 24

Die beiden Trainer Fabian Schmidt und Michael Hennes haben ihre Zusage für die Saison 2023/24
gegeben und gehen damit gemeinsam in ihre fünfte Saison.

Seit dem Einstieg der beiden Coaches konnte man die Mannschaft im taktischen sowie individuellen Bereich stetig weiterentwickeln. Die Konstanz im Team und auf der Trainer-Position haben maßgeblich für diese positive Entwicklung
gesorgt. Und auch die sportlichen Erfolge geben den beiden vollumfänglich recht. Trotz einer für die Jungs neuen A-Liga steht man aktuell nach 17 Spieltagen auf dem 3. Tabellenplatz und hat mit 14 Spielen in Folge ohne Niederlage eine mehr als beeindruckende Serie gestartet, die bis dato noch nicht zu Ende ist und noch weitergeführt werden kann.

 

Auch für Simon Machula, sportlicher Leiter der SG, war die Verlängerung ein großer Wunsch. „Ich bin sehr glücklich, dass wir mit Michael und Fabian nicht nur ein leidenschaftliches, fußballverrücktes Duo für ein weiteres Jahr gewinnen
konnten, sondern auch dass die fachlich hervorragende Arbeit weitergeführt wird. Die Zweite ist nicht "nur" die Reservemannschaft sondern auch ein wichtiger Unterbau für die Oberliga-Mannschaft.“


Darüber hinaus und auch aus dieser Konstanz heraus resultierend kann die SG freudig verkünden, dass bis auf wenige Ausnahmen der Kader bestehen bleibt. Jens Treplin hängt seine Fußballschuhe an den Nagel. Den Verein verlassen wird Kevin Cavallaro Schöttler. Weitere Verstärkungen sind geplant, wobei man sich hier bevorzugt auf den Nachwuchs  fokussieren und den talentierten Jungs eine Chance bieten möchte, im Seniorenbereich Fuß zu fassen.

 

Geplante Vorbereitungsspiele der Zweiten:
So 29.01.23, 14:30 Uhr: SSV Elspe – SG FinnBam II
Do 02.02.23, 20:00 Uhr: SG Finnbam II – SC LWL 05
Mi 08.02.23, 19:00 Uhr: SG FinnBam II – JSG Lenh./Rönkh./Finn/Bam (A-Jugend)
So 12.02.23, 13:00 Uhr: SG FinnBam II – SG Saalhausen / Oberhundem