Zum Hauptinhalt springen

Danielle Maurice Werlein wechselt vom ASC Dortmund an die Lenne

Der 21-jährige Werdohler Danielle Maurice Werlein wechselt vom Oberligisten ASC Dortmund (Aufstiegsrunde) ins Sauerland. Danielle kam in dieser Saison in 15 Spielen zum Einsatz und konnte dabei 4 Treffer erzielen. Der Rechtsfuß spielte mit der B-Jugend des Hombrucher SV in der Jugend Bundesliga, bevor er mit Raphael Camprobin und Gordon Meyer in der Westfalenliga A-Jugend auflief. Nachdem Jugendbereich wechselte Danielle zum ASC Dortmund, wo er sich in der ersten Saison aufgrund von kleineren Verletzungen und dem Corona Abbruch nicht durchsetzen konnte. Schon damals gab es den ersten Kontakt zwischen dem Offensivspieler und den SG Verantwortlichen. In der Folge fasste Danielle aber immer weiter Fuß beim Aplerbecker Sportclub und kam vermehrt zu Spielzeiten. Doch trotz der verbesserten Situation, konnte sich die SG nun im Ringen um den jungen Spieler durchsetzen.

Danielle ist auf den Außenpositionen zu Hause, kann aber genauso das Sturmzentrum besetzen. Er bringt ein enormes Tempo, eine hohe Ausdauer und eine gute Ausbildung mit. “Wir freuen uns, dass sich Danielle nun im zweiten Anlauf für die SG entschieden hat. Er bringt viele Eigenschaften für unseren Pressingfußball mit und hat bereits die erste Erfahrung in der Oberliga gesammelt“.