3:3 im Testspiel am Freitag

ERNDTEBRÜCK MIT REMIS BEI WESTFALENLIGA TOP-TEAM

Torreiches Testspiel zwischen Finnentrop/Bamenohl und dem Oberligisten - Ergebnis am Ende leistungsgerecht

In einem munteren Testspiel trennte sich der Westfalenliga-Spitzenreiter SG Finnentrop/Bamenohl vom Oberligisten TuS Erndtebrück mit 3:3 (1:3). „Ich denke das geht völlig in Ordnung. Wir sind gut zurückgekommen, unter dem Strich bin ich hochzufrieden“, fasste Bamenohls Trainer Ralf Behle zusammen.

Von Beginn an entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Zwar hatten die Gastgeber ein Plus an Spielanteilen und auch einige gute Pressingmomente, konnten daraus aber zunächst kein Kapital schlagen. Der TuS hingegen spielte immer wieder gefährlich mit Tempo nach vorne. Murat-Kaan Yazar hätte schon nach zwei Minuten das 0:1 erzielen müssen. Das übernahm dann David Jäger, der eine Flanke von Tatsuya Yamazaki einnickte (23.). Robin Entrup gelang per Freistoß zunächst der Ausgleich für die Bamenohler (31.), doch der Oberligist schlug umgehend zurück: Bei einem an sich harmlosen Versuch von Jäger rutschte SG-Keeper Armend Shaqiri die Kugel durch die Hosenträger (34.). Yazar stellte noch vor der Pause auf 1:3.

Im zweiten Durchgang kam Bamenohl verdient zurück. Der eingewechselte Laurits Strotmann legte für Heiko Entrup auf, der zum 2:3-Anschluss traf (46.). Den Ausgleich erzielte der A-Jugendliche Oguzhan Civelek nach Vorlage von Tim Schrage (77.). In der Schlussphase hatten beide Teams noch Chancen auf den Sieg, es blieb aber beim gerechten Remis, weil Jäger der Ball noch über den Scheitel rutschte (78.) und auf der anderen Seite Nicolas Herrmann vollkommen freistehend an TuS-Schlussmann Niklas Knopf scheiterte (88.).

Copyrights Fupa.net /Milan Kaufmann 

 

Freitag 17.01.2020
H&R Arena / Bamenohl
Anpfiff 19.00Uhr
Gast: TuS Erndtebrück 1895

2:2 im Testspiel am Donnerstag

Endstand Testspiel

SG I vs FC Arpe Wormbach 2:2 (0:1)

0:1 Marius Habel 28'

1:1 Ph. Fischer 56'

2:1 Ph. Hennes 70'

2:2 Marius Habel 83'  

 

Donnerstag 16.01.2020
H&R Arena / Bamenohl
Anpfiff 19.30Uhr
Gast: FC Arpe/Wormbach

Die Katze ist aus dem Sack ! Krombacher Hallenmaster Auslosung

Hier die Auslosung zum Krombacher Hallenmasters in Lennestadt am 26.01.2020

Gruppe A
SG Hützemert/Schreibershof
SG Finnentrop-Bamenohl
Rahrbachtal
SpVg Olpe

Gruppe B
Sieger Gem. Finnentrop
FC Lennestadt
SV Ottfingen 
LWL

Der Spielplan

Gruppe A

12.00 Hützemert/Schreibershof - Rahrbachtal

12.50 Finnentrop/Bamenohl - SpVg Olpe

13.40 Hützemert/S’hof. - Finn./Bamenohl

14.30 Rahrbachtal - SpVg Olpe

15.20 Hützemert/S’hof. - SpVg Olpe

16.10 Rahrbachtal - Fin./Bamenohl

Gruppe B

12.25 Vertreter Finnentrop - FC Lennestadt

13.15 Ottfingen - SC LWL 05

14.05 Vertreter Finnentrop - Ottfingen

14.55 FC Lennestadt - SC LWL

15.45 Vertr. Finnentrop - SC LWL

16.35 FC Lennestadt - SV Ottfingen

17.15 und 17.45 Halbfinalspiele

18.40 Finale

18 - 19.01.20 Hallen - Gemeindemeisterschaft Spielplan

Das Finnentroper Hallengemeindepokalturnier um den Volksbank-Cup wird wieder mit zwei Vorrundengruppen ausgespielt. Die Rückkehr von Blau-Weiß Hülschotten macht`s möglich.

Die Hallengemeindemeisterschaft welche in den letzten Jahren von unserer SG dominiert wurde findet vom 17. bis 19. Januar in der Dreifach-Sporthalle im Schulzentrum statt. Ausrichter ist in diesem Jahr der SV Heggen.

Am Samstag und Sonntag, 18./19. Januar, spielen die Seniorenmannschaften, wobei die B und A-Juniorenmannschaften in den Spielplan integriert sind. Auch sie ermitteln an zwei Tagen ihren Hallenmeister. In den vergangenen Jahren wurde der Pokalsieger im Modus "Jeder gegen Jeden" ermittelt. Durch die Rückkehr von BW Hülschotten auf die lokale Fußballbühne kann wieder in der klassischen Variante mit zwei Vorrundengruppen gespielt werden. Danach geht es mit dem Halbfinale und den Endspielen weiter.

Spielplan Download - Bitte hier klicken!

Die Auslosung der beiden Vorrundengruppen erbrachte folgende Zusammensetzung.

Gruppe A: FC Finnentrop, SV Heggen, RW Ostentrop-Schönholthausen, BW Hülschotten
Gruppe B: TV Rönkhausen, SG Finnentrop-Bamenohl 12/27 e.V., SG Serkenrode/Fretter, TuS Lenhausen. Titelverteidiger,

Die Schirmherrschaft übernimmt Bürgermeister Dietmar Heß.

10:0 Testspielsieg gegen BC Eslohe

Endstand im Testspiel SG I vs. BC Eslohe I 10:0 Torschützen: 25' Robin Entrup 33' Heiko Entrup 48' Nicolas Herrmann 51' Ph. Hennes 55' Tim Schrage 62' Tim Schrage (FE) 65' Tim Schrage 71' Steve Lang 86' Nicolas Herrmann 89' Hasan Dogrusöz  

 

 

In einem sehr kurzfristig angesetzten Testspiel trifft die Elf von Ralf Behle am Freitagabend auf den BC Eslohe und auf einen alten Bekannten aus den Reihen der SG.

Jan Hüttemann ist zurück am Bamenohlerschloss. Allerdings am Freitag als Trainer des Gastvereins BC Eslohe. Jan spielte in der Bezirks- und Landesligaspielzeit zusammen mit u.a. Tobi Kleppel und Mike Schrage unter Trainer Matthias Kremer im Kader der SG, war Trainer der B-Jugend und setzte seine Laufbahn als Spielertrainer beim SC Kückelheim/Salwey fort. Nach einem erfolgreichen Jahr in den Reihen des TV Rönkhausen heuerte er in der Saison 16/17 beim BC Eslohe an, übernahm das Traineramt in der Saison 17/18 und führte den BC direkt auf Rang 2.

Aktuell rangiert der BC Eslohe in der laufenden Saison mit 23 Punkten auf Rang 9 in der Bezirksliga Staffel 4. In der letzten Saison fehlten dem BC nur 2 Punkte auf einen Relegationsplatz zur Landesliga. Hier musste man am letzen Spieltag dem SV Schmallenberg/​Fredeburg leider den Vortritt lassen. Mit dem BC erwartet die SG am Freitag also eine spielstarke Mannschaft aus dem Hochsauerlandkreis. Im Angriff stehen dem BC mit Justus Sapp und Matthias Althaus sowie Philip Bürger gleich 3 treffsichere Spieler zur Verfügung. Hier muss das Team um Abwehrchef Chr. Hennes ordentlich aufpassen. Mit 35 geschossenen Toren rangiert der BC allerdings nur im Mittelfeld der Torjägertabelle. Ganz vorne findet sich der FSV Bad Wünnenberg/Leiberg (49 Tore nach 15 Spielen) TuS Sundern (54) und der aktuelle Spitzenreiter, der FC Arpe/Wormbach (45) wieder. Auf den FC Arpe/Wormbach und unseren ehemaligen Spieler Marco Entrup (14 Sp/9Tore) trifft die SG dann am 16.01 in der H&R Arena.

Die SG freut sich auf interessierte Zuschauer aus beiden Fanlagern. Das Clubheim ist geöffnet.

Freitag 10.01.2020
H&R Arena
Anstoß 19.00Uhr

Januar Fahrplan I.Mannschaft

Voraussichtlicher Januar Fahrplan der I.Senioren Mannschaft
=Kurzfristige Planänderungen möglich=
Bitte immer wieder in diesen BLOG schauen- Änderungen werden hier bekannt gegeben!!

I.Mannschaft
= NEU =  Freitag 10.01 
Vorbereitungsspiel gegen BC Eslohe
Anstoß 19:00Uhr in der H&R Arena

I.Mannschaft
Donnerstag 16.01 

Vorbereitungsspiel gegen FC Arpe/Wormbach
Anstoß 19:30Uhr in der H&R Arena

I.Mannschaft
Freitag 17.01 
Vorbereitungsspiel gegen TuS Erndtebrück
Anstoß 19:30Uhr in der H&R Arena

I.Mannschaft
Samstag 18.01 und Sonntag 19.01.2020
Hallen - Gemeindepokal in der Sporthalle Finnentrop

I.Mannschaft
Freitag 24.01 
Vorbereitungsspiel gegen SV Westf. Rhynern
Anstoß 19:30Uhr in Rhynern

I.Mannschaft
Sonntag 26.01.2020
Hallen-Master 2020
Sporthalle - Lennestadt-Meggen ab 12.00Uhr

I.Mannschaft
Donnerstag 29.01 
Vorbereitungsspiel gegen SC Drolshagen
Anstoß 19:30Uhr in der H&R Arena

III.Mannschaft
Donnerstag 01.02 
Vorbereitungsspiel gegen SC Hülschotten
Anstoß 14:00Uhr Auswärtsspiel

I.Mannschaft
Sonntag 02.02.2020
Vorbereitungsspiel gegen Kaan Marienborn
Anstoß 14:00Uhr in der H&R Arena 

II.Mannschaft
Sonntag 09.02. 
Vorbereitungsspiel gegen FC Finnentrop
Anstoß 12:30Uhr Sportanlage FC Finnentrop


I.Mannschaft

I.Meisterschaftsspiel
Sonntag 09.02. 
Westfalenliga Staffel II
SG I vs. SC Neheim in der H&R Arena

Budenzauber Dritter Turniersieg bei der Borussia Derschlag

Die SG schießt sich warm und scheint in TOP Form zu sein, für die am 18. und 19.01 stattfindende Gemeindemeisterschaft in der Sporthalle Finnentrop und das darauffolgende Hallenkreismasters in Lennestadt.

Auch beim Budenzauber des FC Borussia Derschlag fielen wieder reichlich Tore. Die SG siegte am Ende souverän und zog erneut ungeschlagen ins Finale ein. Gegen Borussia Derschlag, dem Gastgeber, gewann die SG mit 9:2. Den SSV Homburg Nümbrecht besiegte man mit 6:3. Die Eintracht Hohkeppel musste ein 9:5 hinnehmen und im letzten Gruppenspiel gab es ein 8:2 gegen den SV Schlebuch.

Im Halbfinale stand die SG dem SV Wiehl gegenüber. Hier siegte die SG  in einem lange Zeit ausgeglichenem Spiel mit 5:3 gegen den SV Wiehl.

Im Endspiel standen die bamenohlerjungs dann wieder dem SSV Homburg-Nümbrecht gegenüber.
Schnell führte die SG mit 2:0 durch Tore von Mike Schrage und Ph. Hennes. Der SSV kam auf 2:1 heran aber erneut Mike Schrage stellte den alten Zwei-Tore-Abstand wieder her. Dann wurde es spannend, denn der SSV kam auf 3:2 heran und erzielte nach einem Freistoß und mit der Schlusssirene das 3:3. In der 5 minütigen Verlängerung wurde es noch einmal richtig dramatisch. Beide Teams schenkten sich nichts, aber am Ende hieß der Sieger, dank eines Tores von Tim Schrage, SG Finnentrop/Bamenohl!



Bester Torschütze des Turniers war am Ende Phillip Hennes mit 13 Toren, dicht gefolgt von Hasan Dogrusöz mit 12 Toren
Herzlichen Glückwunsch

Einladung zur JHV Jugendabteilung der SG Finn/Bam

Hiermit möchten wir auf folegnden Termin fristgerecht aufmerksam machen:

JHV Jugendabteilung der SG Finn/Bam. am Donnerstag 30.01.2020 um 18.00Uhr im Vereinsheim der SG Finnentrop/Bamenohl

Tagespunkte u.a

Neustrukturierung des Jugendvorstand und Wahlen

Die SG Jugendabteilung bittet um zahlreiches Erscheinen

SG gewinnt 36. Auflage des Krombacher Hallen-Wanderpokal

Der Ball in der Halle rollt weiter und die SG spielte am heutigen Samstag den zweiten Turniersieg ein. Beim VfL Klafeld Geisweid 08 e.V. spielte die SG mit einem gemischten Team (I. und II.Mannschaft) und gewann das Turnier am Ende souverän, ohne Niederlage mit 27:7 Toren.

In der Vorrunde siegte die SG gegen RW Lennestadt mit 8:1, gegen Setzen 7:2. Im Halbfinale musste sich der SV Heggen mit 4:2 geschlagen geben und im Finale siegte man gegen Geisweid mit 8:3 Toren.
Wieder einmal eine Klasse Leitung unserer Hallenspezialisten.Herzlichen Glückwunsch


Die Hallengemeindemeisterschaft in Finnentrop wird am 18. und 19. Januar ausgespielt. Ein Vorbericht findet Ihr kurz vorher hier auf der Webseite.