SG vermeldet den ersten Neuzugang für die Saison 2020

Der Westfalenligist SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V. hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Mit Marcel Schmidt wechselt der gelernte Innenverteidiger vom FC Arpe-Wormbach zur neuen Saison an das Bamenohler Schloss.

Derzeit steht Marcel Schmidt noch in Diensten des FC Arpe-Wormbach, wo er aktuell mit dem FC an der Tabellenspitze der Bezirksliga 4 steht. In Arpe-Wormbach zählt er bereits seit Beginn seiner Seniorenzeit zu den absoluten Stammspielern. Für Marcel ist nach eigener Aussage nun der richtige Zeitpunkt gekommen, die Chance eines Wechsels zu nutzen und seine gute Entwicklung bei der SG Finnentrop/Bamenohl fortzuführen.

Schmidt, dessen Teamkollegen Marco Entrup und Kevin Kloske bereits viele erfolgreiche Jahre bei der SG mitgeprägt haben, gilt als großes Talent im Abwehrbereich. Er überzeugt dabei mit Schnelligkeit und hohem Maße an Geschicklichkeit. Der 23-jährige wird ab Sommer mit seiner Athletik dazu beitragen, die ohnehin schon sattelfeste Defensive der SG weiter zu stabilisieren und die Vielseitigkeit zu erhöhen.

„Mit Marcel konnten wir einen jungen Spieler für unser Konzept begeistern, der sich auf die Herausforderung Westfalenliga freut. Marcel gehört seit Jahren zu den Säulen von Arpe-Wormbach und wird auch bei uns seine Chance nutzen wollen. Er passt vom Typ her gut in die Mannschaft und wird die taktische Variabilität weiter erhöhen.“

Herzlich Willkommen bei den #bamenohlerjungs, Marcel

Tags: SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V., Neuzugänge, Saison20/21, Spielerwechsel, FC Arpe/Wormbach, Saison2020