Offizielle Webseite der

SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V.

 

Die H&R Arena befindet sich im Finnentroper Ortsteil Bamenohl und ist seit Mitte der 60er Jahre die Spielstätte der Bamenohler Fussballclubs.

Zuerst SuS Bamenohl und nach 1972 der Nachfolgerverein, unsere heutige SG Finnentrop/Bamenohl. Seit 2007 trägt die Fussballarena den Namen H&R Arena. Aber noch heute ist der alte Name "Graf Wilhelm Adolf Sportplatz" im offiziellen Namen der Arena implementiert.

Die Zuschauerkapazität der Kunstrasen Arena, die vor 2001 noch den Spielbelag Asche (rote Erde) ihr Eigen nennen konnte, beläuft sich auf ca. 3000 Stehplätze. Dazu gehört eine Tribüne, welche Platz für ca. 300 Zuschauer bietet. Ebenso sind die Stehplätze auf der Clubhaus Seite überdacht und bieten nochmals Platz für ca. 250 Zuschauer. Weitere erhöhte Stehmöglichkeiten finden Sie auf der Gegengerade, dort ist Platz für 250 Zuschauer mit exzellenter Sicht auf das Spiel. In diesem Berech wurde 2019 ein überdachter Getränkestand aufgestellt. Dort können bei Heimspielen neben kalten und warmen Getränken auch die beliebten "Metten Knacker" mit Toast und Senf bestellt werden. Eine gute alte Sauerländer Tradition aus dem Hause Metten. Im Stadiongrill am Vereinsheim besteht die Möglichkeit Bratwurst vom Grill oder auch Pommes zu bekommen. Im Vereinsheim werden in der Regel vor- und während dem Spiel Kaffee und Kuchen angeboten.

Im Sommer 2017 wurde die Arena, insbesondere der Kunstrasen, grundlegend modernisiert. Aktuelles Geläuf ist nun ein Kunstrasen der 4.ten Generation aus dem Hause Polytan. Die Sportler finden Platz in 4 großzügigen Kabinen mit separatem Duschraum und Toiletten in jeder Kabine. Die Schiedsrichtergilde freut sich über 2 Kabinen, jeweils eine Kabine für das Gespann, sowie eine Kabine für einen Schiedsrichter. Den Pressevertretern steht ab der Saison 2018/19 ein Presseraum mit WLAN zu Verfügung. Die Arena verfügt über getrennte Toiletten für Damen und Herren sowie einem barrierefreien WC. Während den Heimspielen ist der Imbiss und das Vereinslokal geöffnet. Zusätzlich werden bei Heimspielen (bei Bedarf) mobile Getränkestände bereitgestellt.

Parkmöglichkeiten für Zuschauer stehen durch den direkt angrenzenden Lidl und Rewe Supermarkt ( Rewe überdacht) in großer Anzahl zur Verfügung. Der Fußweg zur Arena wir auf max. 1 bis 2 Minuten geschätzt.

EuerEngagement

bringt UNS nach vorn!

Unsere PremiumXLSponsoren


Unsere PremiumLSponsoren

kurz und knapp

Die SG Finnentrop-Bamenohl gründete sich im Jahre 1972, als die beiden Traditionsvereine, der SuS Bamenohl 1912 und die Spvg. Finnentrop 1927, fusionierten. Das bedeutet, dass wir neben der über 100. jährigen Vereinsgeschichte auch gleichzeitig seit über 40 Jahren als SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V. aktiv sind.


SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V.
Im Ohl 9, 57413 Finnentrop
info@sgfinnbam.de
Postfach 211, 57402 Finnentrop
www.sgfinnbam.de
/sgfinnentropbamenohl
/sgfinnentropbamenohl

Erfolge

Feld-Kreispokal: 2009, 2010, 2011, 2019
Hallen-Kreispokalsieger: 2009, 2014, 2016, 2017, 2018
Feld Gemeindemeister: 1991, 1994, 1995, 1998, 1999, 2004, 2005, 2006, 2008, 2009, 2010, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Hallen-Gemeindemeister:2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

Südwestfalen Award

Das Beste im Web - Südwestfalenaward Gewinner 

Wir nutzen Coockies


Wir nutzen Cookies auf unserer Website.
Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Das ist nun mal so!

.