• Unsere „Erste“ wankt beim FC Altenhof ganz gewaltig, aber fällt nicht!

    Die Hürde beim FC Altenhof ist zwar durch einen 1:0 Auswärtssieg übersprungen, aber die Frage nach dem „Wie“ stellt man diesmal besser nicht. Der FC Altenhof stellte über die gesamte Spielzeit das bessere Team, ohne dabei selbst wirklich zu glänzen.
    Mehr erfahren
  • 2:1 Sieg gegen starke Gerlinger verhindert zweite Heimniederlage

    Robin Entrup und Phillip Hennes sorgten am donnerstagabend mit späten Toren für einen knappen Heimsieg gegen einen starken Gegner aus Gerlingen
    Mehr erfahren
  • 7:3 Schützenfest beim FC Wetter! Unsere „Erste“ kehrt in die Erfolgsspur zurück.

    Am Sonntagnachmittag präsentierten sich unsere Jungs beim FC Wetter sehr gut erholt und sicherten sich im Kampf um die vorderen Plätze in der Landesliga drei ganz wichtige Punkte.
    Mehr erfahren
  • 1
  • 2
  • 3

Behle-Elf strauchelt im Kreispokalachtelfinale beim A-Kreisligisten VfR Rüblinghausen! Ausgerechnet jetzt ist Sonntag der starke FSV Werdohl Gast in der H&R Arena.

Dass Pokalspiele immer wieder für eine Überraschung gut sind, wurde am Donnerstagabend in der Partie zwischen dem A-Kreisligisten VfR Rüblinghausen und unserer SG eindrucksvoll bestätigt.
Nach 90 Minuten stand es 1:0 für den Gastgeber. Rüblinghausen hatte als A-Kreisligist das DFB-Kreispokalviertelfinale erreicht, unser Landesligateam war überraschend, aber nicht ganz unverdient, ausgeschieden. Der VfR hatte sein Maximum an Leistungsvermögen gezeigt. Unsere Elf hatte dagegen nahtlos an die spielerisch schwachen Vorstellungen aus den letzten Begegnungen in der Meistertschaft angeknüpft.

Weiterlesen

Unsere „Erste“ wackelt beim FC Altenhof ganz gewaltig, aber fällt nicht!

Die Hürde beim FC Altenhof ist zwar durch einen 1:0 Auswärtssieg übersprungen, aber die Frage nach dem „Wie“ stellt man diesmal besser nicht. Der FC Altenhof stellte über die gesamte Spielzeit das bessere Team, ohne dabei selbst wirklich zu glänzen. Unsere Jungs, so muss man es in diesem Fall auch mal ausdrücken, waren am Sonntagnachmittag von allen guten Geistern verlassen. Es lief wirklich kaum einmal etwas Konstruktives zusammen und die 150 Zuschauer waren vom Tabellenzweiten berechtigt enttäuscht.

Weiterlesen

Noch mal Glück gehabt: Unsere SG dreht das Kreisderby gegen den FSV Gerlingen erst in der Schlussviertelstunde!

Vor dem Kreisderby zwischen unserer SG und dem FSV Gerlingen war allen die Ausgangssituation und Ambition beider Teams klar. Der FSV will als Aufsteiger in die Landesliga die Klasse halten, die SG als Absteiger aus der Westfalenliga möglichst vorne mitspielen.

Aber am gestrigen Donnerstagabend zeigte sich mal wieder eindrucksvoll, dass Lokalspiele ihre eigenen Gesetze haben und ihr Ausgang völlig offen ist. Der äußere Rahmen stimmte. Mehr als 300 Zuschauer fanden bei bestem Wetter den Weg in die H&R Arena. Und die Begegnung selbst: Auch die hatte es in sich.

Weiterlesen

Unsere „Erste“ kassiert ihre erste Saisonniederlage gegen den Aufsteiger den SV Hüsten 09!

Die Bäume wachsen wohl doch nicht in den Himmel. Für viele sicherlich überraschend, entführte am Sonntagnachmittag der Gast aus Hüsten drei Punkte aus der H&R Arena am Bamenohler Schloss. Die kaum mehr als 100 Zuschauer verließen so gegen 17:00 Uhr enttäuscht die Platzanlage. Sie hatten an diesem Tag eine SG gesehen, die über den gesamten Spielverlauf zwar optisch überlegen war, aber deutlich unter ihren Möglichkeiten agierte und zu allem Überfluss in der 90. Spielminute das spielentscheidende 0.1 kassierte.

Weiterlesen

Spieltagsfotos und Internetauftritt

Kontakt zum Verein

SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V
Postfach 211
57402 Finnentrop
info@sgfinnbam.de