ERSTE

Rückblick Oberliga: SpVgg Vreden - SG FinnBam (3:3)

Es gibt bestimmt Schöneres, als bei besten Sommerwetter eine weite Busreise nach Vreden zu unternehmen (was natürlich in keinsterweise gegen den gastgebenden Verein gerichtet sein soll) doch genau diese Ausfahrt stand am gestrigen Sonntag an. Am drittletzten Spieltag der Oberliga war man zu Gast bei der SpVgg Vreden nähe der niederländischen Grenze.  

Und schnell sah es so aus, als hätte sich der Aufwand nicht gelohnt. Bereits nach 2 Minuten gingen die Hausherren durch Maximilian Hinkelmann mit 1:0 in Führung. Doch dadurch ließ man sich nicht verunsichern und zog weiterhin das eigene Spiel durch. In der 15. Minute wurde P. Hennes dann im gegnerischen Strafraum ahndungswürdig von den Beinen geholt. Schiedsrichter Johannes Liedke zeigte auf den Punkt. Den Strafstoß verwandelte Phillip im Anschluss selber zum 1:1 Ausgleich. Nur wenige Minuten später wieder Jubel auf Bamenohler Seite. Marvin Schulz drehte die Partie und stellte in der 23. Minute auf 2:1 aus Sicht der Sauerländer Gäste. Man konnte bereits jetzt erahnen, dass dies nicht der Schlusspunkt war und es ein munteres Spiel werden würde. Und so war es dann in der 33. Minute erneut Maximilian Hinkelmann, der den erneuten Ausgleich (2:2) herstellte. Damit ging es dann auch in die verdiente Pause. 

Auch im zweiten Durchgang dauerte es nur wenige Minuten, bis die SG erneut im Rückstand war. Maximilian Hinkelmann, wer auch sonst, erzielte sein drittes Tor an diesem Nachmittag und brachte den Gastgeber in der 50. Minute wieder in Front. Im Anschluss gab es einen offenen Schlagabtausch, jedoch sollte trotz mehrerer hochkarätiger Chancen bis kurz vor Schluss kein Treffer mehr fallen. In der 78. Minute wechselte unser Trainer Ibou Mbaye dann Tim Schrage ein. Und das sollte sich noch auszahlen. Kurz vor dem Schlusspfiff legte dieser auf Danielle Werlein auf, der mit seinem 14. Saisontreffer auf 3:3 stellte. Kurz darauf war Schluss, ein Punkt ging mit zurück ins Sauerland. Der Punkt hat jedoch auf die Tabellensituation der Bamenohler Jungs keine Auswirkung. Man belegt weiterhin Platz 10 mit nun 41 Punkten. 

SG Finnentrop/Bamenohl: Alex Taach, Christopher Hennes (89. Zein Alahidin Siklawi), Gordon Meyer, Maximilian Humberg, Daniel Tews, Moritz Kümhof, Daniel Jung, Felix Antonio Schmitt (68. Mohamed Lamine Kourouma), Phillip Hennes (78. Tim Schrage), Maurice Danielle Werlein, Marvin Schulz

Bereits jetzt möchten wir Euch an das kommende Heimspiel gegen den ASC Dortmund am nächsten Montag (Pfingsten) erinnern. Wie jedes Jahr wird es in dem Rahmen wieder einige Verabschiedungen und Danksagungen geben und wir würden uns über eine würdige, lautstarke Zuschauerkulisse freuen! Alle Details zu dem Tag in unserem kommenden Vorbericht!

Bereits bei diesem Spiel wird es auch unsere neue Dauerkarte geben! Weitere Infos vorab findet ihr hier: 

https://sgfinnbam.de/?view=article&id=199:dauerkarten2425&catid=9

Restprogramm unserer Ersten:

Mo, 20.05.24, 15:30 Uhr: SG Finnentrop/​Bamenohl - ASC 09 Dortmund

So, 26.05.24, 15:00 Uhr: FC Brünninghausen - SG Finnentrop/Bamenohl

ACHTUNG! Die Busfahrt nach Brünninghausen am letzten Spieltag ist AUSGEBUCHT! Ihr könnt Euch aber auf die Warteliste setzen lassen, da erfahrungsgemäß immer noch vereinzelt Plätze wieder frei werden! 

Anmeldungen (unter Angabe von Name und Telefonnummer) unter:
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
per WhatsApp an Christian Krummenerl unter 01777383721
persönlich in der PROVINZIAL-Geschäftsstelle Bamenohl.


DRITTE

Rückblick Kreisliga C: SSV Elspe II - SG FinnBam III (ursprünglich 3:2 - Sonderwertung 0:2)

Eine sportliche Niederlage und trotzdem anschließend 3 Punkte gab es am gestrigen Mittag für unsere Dritte bei der Zweitvertretung des SSV Elspe. Sportlich unterlag man dem SSV mit 2:3. Der Toptorjäger der Kreisliga C, Tim Joel Hardebusch, war bereits nach 10 Minuten für den SSV zur Stelle und brachte die Hausherren mit 1:0 in Führung. Savas Ayhan glich noch vor dem Seitenwechsel aus. Mit 1:1 ging es in die Pause. Doch im zweiten Durchgang geriet das Team von Eren und Torben dann mit 1:3 in Rückstand 59. + 70. Minute), ehe Daniel Schröder kurz vor Ende in der 89. Minute noch den Anschluss zum 2:3 schaffte. Dann war Schluss. Zumindest auf dem Platz. Da Elspe II aber zwei Spieler einsetzt hatte, die bereits am Mittwoch bei der ersten Mannschaft des SSV gespielt hatten und somit nicht spielberechtigt waren, wurde das Spiel im Nachgang mit 2:0 für unsere Dritte gewertet. Unsere Dritte belegt weiterhin Platz 7 mit nun 47 Punkten aus 28 Partien bei 67:46 Toren. 

Bereits am kommenden Donnerstag, 16.05.2024, um 19:45 Uhr geht es für unsere Dritte mit dem letzten Heimspiel der Saison weiter. Zu Gast ist die SG Albaum / Heinsberg II.  

Restprogramm unserer Dritten:

Do, 16.05.24, 19:45: SG Finnentrop/​Bamenohl III - SG Albaum / Heinsberg II

So, 26.05.24, 12:30: SG Kirchveischede/​Bonzel II - SG Finnentrop/​Bamenohl III


FUSSBALL EM 2024 

Public Viewing im Vereinsheim der SG

Die Sommerpause naht mit großen Schritten, aber wir und ihr müsst nicht auf Fußball verzichten. Zu den Spielen der Deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2024 im eigenen Land öffnen wir unser Vereinsheim, um mit Euch gemeinsam die Partien zu schauen. Die Vorrundentermine sind:

Freitag 14.06.2024 um 21:00 Uhr: Deutschland gegen Schottland

Mittwoch 19.06.2024 um 18:00 Uhr: Deutschland gegen Ungarn

Sonntag 23.06.2024 um 21:00 Uhr: Schweiz gegen Deutschland


DARTS UND VEREINSABEND

Freitag ist Darts- und Spieleabend im Vereinsheim

In den vergangenen Wochen etablierte sich der Freitag Abend immer mehr zum Dartsabend im Vereinsheim, wobei aber auch geschockt oder einfach in guter Gesellschaft ein Kaltgetränk zu sich genommen werden kann. Los geht's um 18:30 Uhr! 


JUGEND ALLGEMEIN

Sommer-Camp für Kids 2024

Wir freuen uns, dass wir nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr auch in 2024 (05. - 07.07.2024) wieder ein Sommer-Camp für Kids am Bamenohler Schloss anbieten können! Auch in diesem Jahr wird das Camp wieder durch die Fussballschule Grenzland betreut!
Achtung! Schnell sein lohnt sich! Die ersten 40 Anmeldungen für Kids, die bei der SG Mitglied sind, unterstützt unser Förderverein mit einer Reduzierung des Preises von 119 € auf 80 €!

 

Erfolge SG SENIOREN-TEAMS

FELD-KREISPOKALSIEGER: 2009, 2010, 2011, 2019, 2023

HALLE: KREISPOKALSIEGER: 2009, 2014, 2016, 2017, 2018, 2019, 2023, 2024

FELD-GEMEINDEMEISTER: 1991, 1994, 1995, 1998, 1999, 2004, 2005, 2006, 2008, 2009, 2010, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2023*

HALLE-GEMEINDEMEISTER: 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2023, 2024

* II.Mannschaft

Adresse

SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V.
Sportheim: Im Ohl 9
57413 Finnentrop
info@sgfinnbam.de
Postadresse: Postfach 211
57402 Finnentrop

Über uns

Die SG Finnentrop-Bamenohl gründete sich im Jahre 1972, als die beiden Traditionsvereine, der SuS Bamenohl 1912 und die Spvg. Finnentrop 1927, fusionierten. Das bedeutet, dass wir neben der über 100. jährigen Vereinsgeschichte auch gleichzeitig seit über 40 Jahren als SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V. aktiv sind.

Wir benutzen Cookies

Wir wissen, diese Seiten nerven Euch, aber wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir bitten um Verständnis, aber dieser Hinweis ist wichtig und lt. Datenschutz vorgeschrieben