Der 24-jährige Leandro Fünfsinn schließt sich im Sommer der SG Finnentrop-Bamenohl an. Der Mittelstürmer wurde in der Jugend bei Bayer 04 Leverkusen sowie den Sportfreunden Siegen ausgebildet und schaffte dort auch direkt den Sprung in den Seniorenfussball. In der Oberliga erhielt er auf Anhieb viel Spielzeit und erzielte in der vergangenen Saison in 27 Partien 4 Tore, davon jeweils eins in den Partien gegen die SG Finnentrop-Bamenohl. 

Simon Machula, scheidender sportlicher Leiter der SG: „Leandro hat uns das Leben in diesen Partien sehr schwer gemacht und ist uns dadurch auch aufgefallen.“ Im vergangenen Sommer wechselte Fünfsinn dann an den Pulverwald nach Erndtebrück. Mit dem TuS erzielte er bisher in 17 Spielen bereits 8 Tore. Nun geht es für ihn zurück in die Oberliga.

Simon Machula weiter: Leandro hat ein Spielerprofil, das wir aktuell so nicht haben. Er ist ein klassischer 9er, der auch mal mit dem Rücken zum Tor spielen, den Ball halten und dann seine Tore machen kann.“

Sein Talent und seinen Torriecher bewies Leandro in der Vergangenheit aber nicht nur auf dem Rasen, sondern parallel auch in der Soccerhalle. Mit dem Team „Gönrgy Allstars“ trat er ebenfalls bei der durch Mats Hummels und Lukas Podolski im vergangenen Jahr neu gegründeten „Baller League“ an, in der Ex-Profis und Kicker aus höheren Amateurligen in zwölf Teams an elf Spieltagen in der Motorworld-Halle in Köln gegeneinander antraten.

Erfolge SG SENIOREN-TEAMS

FELD-KREISPOKALSIEGER: 2009, 2010, 2011, 2019, 2023

HALLE: KREISPOKALSIEGER: 2009, 2014, 2016, 2017, 2018, 2019, 2023, 2024

FELD-GEMEINDEMEISTER: 1991, 1994, 1995, 1998, 1999, 2004, 2005, 2006, 2008, 2009, 2010, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2023*

HALLE-GEMEINDEMEISTER: 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2023, 2024

* II.Mannschaft

Adresse

SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V.
Sportheim: Im Ohl 9
57413 Finnentrop
info@sgfinnbam.de
Postadresse: Postfach 211
57402 Finnentrop

Über uns

Die SG Finnentrop-Bamenohl gründete sich im Jahre 1972, als die beiden Traditionsvereine, der SuS Bamenohl 1912 und die Spvg. Finnentrop 1927, fusionierten. Das bedeutet, dass wir neben der über 100. jährigen Vereinsgeschichte auch gleichzeitig seit über 40 Jahren als SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V. aktiv sind.

Wir benutzen Cookies

Wir wissen, diese Seiten nerven Euch, aber wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir bitten um Verständnis, aber dieser Hinweis ist wichtig und lt. Datenschutz vorgeschrieben