• Home
  • 1.FC Kann-Marienborn

1.FC Kann-Marienborn

SG verliert letzten Test mit 2:4 / Burhan update

Mit einer 2:4 Niederlage vor 100 Zuschauern gegen den 1.FC Kaan-Marienborn beendet die Erste Mannschaft der SG die Vorbereitung zur zweiten Hälfte der Westfalenliga Saison 19/20.

In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie waren die Gäste aus Kaan am Ende zielstrebiger vor dem Tor und Eiskalt in der Chancenverwertung bzw. Abschluss.
Pech für die SG, Abwehrchef Burhan Tuncedemir verletzte sich nach einem rüden Foul so schwer am Knöchel, dass er sich nach dem Spiel zur Kontrolle ins Krankenhaus begeben musste.

An dieser Stelle "Gute Besserung" Burhan!

+++ update +++ 

Entwarnung bei Burhan! Gebrochen ist nichts! Eine schwere Prellung. Am Montag geht's zum physio und sehen ob es für kommenden Sonntag reicht

Die Tore für die SG erzielten zum zwischenzeitlichen
1:2 Kosta Papadopoulus und Heiko Entrup (2:2).

Hier gehts zu den Bildern: http://bit.ly/2UhTWql

Die zweite Mannschaft erzielte mit dem 3:3 im Testspiel gegen den A-Kreislisten des FC Lennestadt einen Achtungserfolg.