A-JUGEND

Vorschau Bezirksliga: FC Lennestadt - JSG L/R/F/Bamenohl

Nach der bitteren Niederlage am vergangenen Sonntag gegen Pokalschreck JSG Hünsborn / Rothemühle wartet nun das nächste Highlight für unsere A-Jugend! Am morgigen Freitag geht es für das Team um Laurits Strotmann zum Derby beim FC Lennestadt!

Nicht nur, dass es ein Derby ist, sondern auch aufgrund der ungewöhnlichen Konstellation ist es für Trainer Laurits Strotmann eine besondere Partie. Als Spieler ist er selbst in der ersten Mannschaft eben beim kommenden Gegner FC Lennestadt aktiv. Doch das ist am Freitag Abend nicht von Bedeutung und er will mit seiner Mannschaft zeigen, wie gut sie sind und den Derbysieg holen. Laurits: "Wir haben in dieser Woche die Fehler aus dem vergangenen Spiel aufgearbeitet und ich erwarte von der Mannschaft eine absolute Reaktion. Es ist Derby und die Jungs sind heiß und wollen unbedingt den Sieg. Da ist es auch egal, wie viele Ausfälle wir haben." Was Laurits damit meint, darauf kommen wir gleich noch zurück.

Durch die Niederlage am vergangenen Sonntag und der Tatsache, dass es in der Tabelle der Bezirksliga extrem eng zugeht, rutschen unsere Jungs zunächst auf den 5. Platz ab. 15 Punkte bei 19:17 Toren stehen auf dem Zettel. Mit einem Sieg hätte man die Chance, wieder an die Tabellenspitze heran zu rücken. Personell ist unser A-Jugend jedoch extrem gebeutelt. Insbesondere die schwere Verletzung von Benjamin Ledig am vergangenen Wochenende überschattet die gesamte Verletzungsmisere. Neben dem Bruch des Wadenbeins wurde auch ein Riss des Syndesmosebandes diagnostiziert, so dass Benjamin am morgigen Freitag operiert werden muss. Wir wünschen natürlich nur das Beste und schnelle Genesung! Darüber hinaus fallen ganze 6 (!) weitere Stammkräfte und Führungsspieler aus oder sind fraglich. Ob es zum Beispiel für Luc Sommerhoff nach seinem Nasenbeinbruch reicht, wird das Abschlusstraining zeigen. Wir drücken allen Spieler die Daumen!  

Um so mehr benötigt unsere A-Jugend also Unterstützung und würden sich über zahlreiche Fans vor Ort freuen!

Anpfiff: Freitag, 03.11.2023, um 19:30 Uhr

Platz: Hensel-Stadion (Kunstrasen), Hagener Straße 78, 57368 Lennestadt

Erfolge SG SENIOREN-TEAMS

FELD-KREISPOKALSIEGER: 2009, 2010, 2011, 2019, 2023

HALLE: KREISPOKALSIEGER: 2009, 2014, 2016, 2017, 2018, 2019, 2023, 2024

FELD-GEMEINDEMEISTER: 1991, 1994, 1995, 1998, 1999, 2004, 2005, 2006, 2008, 2009, 2010, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2023*

HALLE-GEMEINDEMEISTER: 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2023, 2024

* II.Mannschaft

Adresse

SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V.
Sportheim: Im Ohl 9
57413 Finnentrop
info@sgfinnbam.de
Postadresse: Postfach 211
57402 Finnentrop

Über uns

Die SG Finnentrop-Bamenohl gründete sich im Jahre 1972, als die beiden Traditionsvereine, der SuS Bamenohl 1912 und die Spvg. Finnentrop 1927, fusionierten. Das bedeutet, dass wir neben der über 100. jährigen Vereinsgeschichte auch gleichzeitig seit über 40 Jahren als SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V. aktiv sind.

Wir benutzen Cookies

Wir wissen, diese Seiten nerven Euch, aber wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir bitten um Verständnis, aber dieser Hinweis ist wichtig und lt. Datenschutz vorgeschrieben